FANDOM


Systems Organisation.jpg


Organisationen entstehen aus kontingenten Entscheidungen hinsichtlich ihres Zwecks . Ein organisiertes Sozialsystem oder eine formale Organisation kommuniziert über Entscheidungen. Sie kennzeichnet eine formale Erwartungsstruktur, welche von systeminternen Prämissen geleitet wird.[1]

QuelleBearbeiten

  1. Krause, Detlef: Luhmann-Lexikon. 4.Aufl., Lucius & Lucius, Stuttgart, 2005, ISBN 3-8282-0305-1, S.202

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki