FANDOM


BegriffBearbeiten

Mitteilungen sind Kommunikationsangebote bzw. Umweltereignisse mit potenziell informativen Charakter.

Mitteilung und KommunikationBearbeiten

Kommunikation ist das Prozessieren der Einheit der Differenz von Mitteilung, Information und Verstehen. Da zeitgleich unendlich viele Mitteilungen einen Beobachter umgeben, müssen bei Kommunikationen im ersten Schritt Mitteilungen seligiert werden. Im zweiten Schritt werden dann aus den Mitteilungen im Moment des Verstehens Informationen, welche thematisch angenommen oder abgelehnt werden können. Somit können nur selbstreferenzielle Systeme, wie psychische Systeme und soziale Systeme, Mitteilungen zu Informationen verarbeiten.

Mitteilungen sind auf ein mediales Substrat angewiesen (Sprache, Gesten, Buch, CD, Luft, usw.), um an Kommunikation teilhaben zu können.

Bei Kommunikation unter Anwesenden fallen Mitteilung, Information und Verstehen meist unbemerkt zusammen. Erst bei schriftlicher Kommunikation unter nicht-Anwesenden setzt eine soziale und zeitliche Trennung von Mitteilung, Information und Verstehen ein.

Dass aus Mitteilungen Informationen werden, ist zunächst höchst unwahrscheinlich und voraussetzungsvoll. Um z.B. potentielle Informationen aus einem Buch entnehmen zu können, muss das beobachtende System lesen können. Oder um z.B. bei Facebook Mitteilungen verstehen zu können, braucht das informationsverarbeitende System ein Internetzugang und einen Facebookaccount. Und ob das dann Informationen für das verstehende System ist oder nicht, entscheidet nur das System selbst.

QuellenBearbeiten

folgt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki